Gastro / Lebensmittelbetrieb


Speziell in der Gastronomie und in lebensmittelverarbeitenden Betrieben ist Sauberkeit, Reinlichkeit und Hygiene oberstes Gebot. Wie viele wahrscheinlich nach endlosen, kraftaufwendigen und zermürbenden Reinigungsversuchen selbst erfahren mussten, gibt es immer wieder Stellen und Teile, die einfach nicht zugänglich sind, oder derartig schwer zu reinigen sind, dass über eine alternative Technik nachgedacht werden sollte.


Wir setzen auf die Technologie der Trockeneisreinigung und des CO2- Schneestrahlens. Diese Technik ist nicht nur umweltschonend, ungiftig und schneller als andere Reinigungsmethoden, sondern entfernt selbst kleinste Partikel und Beläge in den unzugänglichsten Ritzen und Winkeln. Besonders im Kampf gegen Bakterien und Keimen ist unsere Technik um vieles effektiver, da durch den Einsatz eines absolut ungiftigen Kohlendioxid-Stickstoffgemisches mit Temperaturen von -78°C gearbeitet wird. Somit ist diese Reinigungstechnik praktisch überall anwendbar und bei den Kontrollorganen der Gastronomie und Lebensmittelverarbeitenden Branche eine gern gesehene und empfohlene Reinigungstechnik.


Schankanlage links vor- und rechts nach der Reinigung


Bisherige Techniken wie z.B. Wasserhochdruck, Chemie, Dampf oder sonstige Verfahren bergen immer den Nachteil, dass es zu konterminierten Nebenprodukten ( Unmengen von Schmutzwasser, chemisch verunreinigtes Wasser, nicht gereinigte Stellen…)bei der Reinigung kommt. Trockeneis geht bei der Anwendung augenblicklich vom festen in den gasförmigen Zustand über – es löst sich sozusagen in Luft auf. Lediglich der entfernte Schmutzbelag muss eingesammelt und entsorgt werden.


Ihre Vorteile

  • Reinigung der laufenden Anlagen möglich – somit können teure Stillstände und Produktionsausfälle beträchtlich verkürzt werden
  • Entfernung von Schmutz und Belägen auch in den unzugänglichsten Winkeln, wo andere Reinigungsmethoden an ihre Grenzen stossen
  • Entfernung von Verkrustungen, welche bisher nur sehr schwer bis gar nicht entfernt werden können
  • Gastronomiebereiche wie Großküchen und Kühlräume werden meist um einiges reiner als bei herkömmlicher Reinigung
  • Steigerung der Wirtschaftlichkeit, da die Trockeneisreinigung teils enorme Zeitersparnis bei gesteigerter Effizienz mit sich bringt.
  • Absolut ungiftiges und unschädliches Reinigungsmittel, da Trockeneis bei der Anwendung augenblicklich verdampft – Es löst sich buchstäblich in Luft auf

Anwendungen


  • Entfernung von Fetten und Ölen auf unzugänglichen Orten in Gastronomie- und Lebensmittelbetrieben wie z.B. Dunstabzugshauben, Herde und andere Geräte
  • Entfernung von Verkrustungen in Backöfen, Gasherde und anderen Geräten
  • Reinigung von Anlagen und Maschinen zur Lebensmittelverarbeitung in Fleischereien, Bäckerei, Milchverarbeitung und vieles mehr
  • Reinigung von Gastronomiegeräten wie z.B. Schankanlagen, Kühlgeräte und Kühlräume
  • Reinigung der Elektrik und Feinmechanik in Gastro- und Lebensmittelbetriebe
  • Reinigung von Bad, WC, Wasch- und Lagerräumen
  • Entfernung von Produktionsrückstanden in Verpackungs- und Abfüllstrassen
  • Reinigung von elektrischen- und feinmechanischen Bereichen wie z.B. Schalt – und Steueranlagen, Hydraulik- und Pneumatikanlagen, Motoren und Anlagenteile und vieles mehr.
Ihr Ansprechpartner

Bernhard Kiedl
office@kiedl.com

Freut sich auf Ihre Anfrage